Schönheitsoperationen am Wangenknochen

Wangenoperation
Table of content

 

Schönheitsoperationen am Wangenknochen

Eine der kosmetischen Operationen, die einen großen Einfluss auf die Jugend und Attraktivität des Gesichts haben können, ist die kosmetische Knochenchirurgie.  Die Wange befindet sich in der Mitte des Gesichts und umfasst den Oberkiefer oder Oberkiefer, einen Teil des Unterkiefers und die Wangenknochen im oberen äußeren Teil.  Dieser Teil ist mit Fetten und Bindegewebe bedeckt, was die Haut elastisch macht.  Mit zunehmendem Alter und dem Elastizitätsverlust der Gesichtshaut wird das Wangenfett allmählich absorbiert und der Wangenvorsprung nimmt allmählich ab.

 

 Geeignete Personen für kosmetische Wangenknochenoperationen

 Menschen mittleren Alters, die in ihrer Jugend volle und hervorstehende Wangen hatten.  Das Altern ist bei diesen Menschen mit einer Resorption des Wangenknochens und einer verminderten Kollagenproduktion der Haut verbunden, wodurch das Unterhautfett abgebaut wird.  Die Schwerkraft und das Sonnenlicht zeigen die Auswirkungen des Alterns stärker.  Auf diese Weise bewegt sich das Gesichtsfett von seinem anatomischen Bereich nach innen und unten, wodurch es unter den Augen eingesunken wird, die Wangen flach werden und die Falten um Nase und Augen tief werden.  Im Laufe der Zeit werden diese Symptome immer tiefer und beeinträchtigen und zerstören letztendlich die Schönheit und Frische des Gesichts der Person.

 Die zweite Gruppe sind junge Menschen, die mit diesem Problem geboren und aufgewachsen sind.  Bei diesen Menschen sind die Wangenknochen schwach und es gibt eine Art Disharmonie im mittleren Teil des Gesichts.  Neben diesen beiden Gruppen gibt es Personen, die als geeignete Kandidaten bezeichnet werden können.

 • Menschen mit runden und unverhältnismäßigen Gesichtern

 • Menschen mit eckigen Gesichtern und großen Unterkiefern, die nach Arten reduziert werden können

 • Menschen mit flachen Gesichtern

 • Menschen mit sehr kleinen Kinn und Wangen

Menschen, die sich aufgrund eines Unfalls eine oder beide Gesichtshälften gebrochen haben oder ihre Wangen verloren haben.

 

 Eine Vielzahl von wangenchirurgischen Eingriffen

 Es gibt mehrere Methoden, um die Arten hervorzuheben, von denen einige chirurgisch und andere nicht chirurgisch sind.  Im Folgenden beschreiben wir diese Methoden und deren Vor- und Nachteile:

 

 Fettspritze zum Hervorheben der Wangen

 Bei dieser Methode, die durch Fettinjektion erfolgt, wird das Körperfett der Person verwendet.  Die Fettabsaugung entfernt Fett aus Körperteilen, die widerstandsfähiger gegen Austrocknung sind, wie Bauch, Hüften und Gesäß.  Anschließend werden die Verunreinigungen durch eine Zentrifuge abgetrennt und anschließend mit speziellen Nadeln unter die Wangenhaut injiziert.  Diese Methode ist durch die Verwendung von patienteneigenem Körperfett eine komplikationsarme und sichere Methode.  Denn der Körper zeigt nicht viele allergische Reaktionen darauf.  Auf der anderen Seite kann es ärgerlich sein, weil der Patient zweimal beteiligt ist, einmal beim Entfernen von Fett und einmal beim Injizieren von Fett in die Gesichtshaut.  Einer der Nachteile dieser Methode ist, dass sie nicht dauerhaft ist und erneuert werden muss.

 

 Prothese

 Dieses Verfahren ist chirurgisch und muss im Operationssaal durchgeführt werden.  Bei dieser Methode werden enge Lücken im Mund und an der Stelle der Wange erzeugt.  Anschließend wird die Prothese unter die Wange implantiert.  Der Schnitt wird vernäht und die Operation ist abgeschlossen.  Die Nebenwirkungen dieser Methode sind mehr als die beiden oben genannten Methoden.  Da Anästhetika verwendet werden und der Patient nach der Operation Anästhesiekomplikationen haben kann.  Prothetische Materialien können auch unterschiedlich sein.  Daher müssen Sie bei der Auswahl des Typs sehr vorsichtig sein und Prothesen von bester Qualität verwenden.

 Knochenchirurgie

 Diese Methode ist im Gegensatz zu anderen Methoden dauerhaft und wird unter Narkose im Operationssaal durchgeführt.  Bei diesem Verfahren wird der Jochbein operiert und nach vorne gezogen.  Dazu werden die mittleren Gesichtsknochen und die Wangenbasen geschnitten und nach vorne gezogen.  Auch diese Methode hat Vor- und Nachteile.  Unter seinen Vorteilen können wir die Beständigkeit dieser Methode erwähnen.  Zu den Nachteilen dieser Methode gehören die Komplikationen, die für den Patienten aufgrund von Operationen und Anästhesie auftreten.  Diese Nebenwirkungen sind jedoch nur von kurzer Dauer und verschwinden nach einigen Tagen.  Für bessere Ergebnisse müssen Sie die besten Chirurgen in diesem Bereich einsetzen.  Denn diese Operation wird im sensiblen Bereich des Auges durchgeführt und Sie müssen mehr Besessenheit aufwenden.

 

 Die Schönheitsoperation des Wangenknochens ist eine der Methoden, um die Wange hervorzuheben.  Diese Methode hat Vor- und Nachteile.  Das Wichtigste ist, den besten Wangen-Schönheitschirurgen auszuwählen.  Denn auf diese Weise können wir sicher sein, dass das Ergebnis der Operation am besten und natürlichsten ist und auch die Komplikationen der Operation reduziert werden.  Ermateb setzt die besten Spezialisten auf diesem Gebiet ein, um das Beste für Sie im gesamten Prozess der Schönheitschirurgie zu ermitteln.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bemerkungen

Unterstützung {{selectedComment.user ? `${selectedComment.user.first_name} ${selectedComment.user.last_name}` : selectedComment.full_name}}
{{selectedComment.comment}}
  • {{ x }}

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Ihre Nachricht kommt nach Bestätigung.

2021 Ermateb für Medizintourismus. Alle Rechte vorbehalten.

Online Chat

  • {{ x }}
{{ model.support_name }} پشتیبان ارماطب
stell mir deine frage ?!
stell mir deine frage ?!
Möchten Sie Nachrichten über diese Website erhalten?
Wenn Sie Benachrichtigungen über die Website erhalten möchten, drücken Sie die Schaltfläche Ja, und wenn der Browser Sie auffordert, auf die Benachrichtigung zuzugreifen, bestätigen Sie das.