HIFU Therapie

Table of content

Vorteile der  HIFU therapie gegenüber anderen Facelifting-Methoden:

 Unmittelbar nach der HIFU therapie wird das Ergebnis des Faceliftings beobachtet.

 Danach besteht keine Notwendigkeit mehr, sich auszuruhen.

 Es ist nicht aggressiv.

 Es ist nicht-chirurgisch.

 Es ist völlig ungefährlich.

 Das durch HIFU doppelt bewirkte Lifting ist natürlich und führt zur Stimulation der tiefen strukturellen Schichten der Haut.  Durch diese Stimulation wird die natürliche Regenerationsreaktion ausgelöst, die zur Induktion von neuem Kollagenwachstum führt.  Das Endergebnis ist eine Anhebung und Dehnung des Gesichts im Laufe der Zeit.

FAQ
30 bis 90 Minuten
Brennen und Schwellung, Fortbestehen von Hautunreinheiten, trockenes Gesicht, Hyperpigmentierung oder Verdunkelung der Haut
Nach der Hautverjüngung mit HIFU ca. einen Monat lang keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen. Vermeiden Sie koffeinhaltige Getränke und Alkohol für mindestens zwei Wochen vor und nach HIFU. Kratzen Sie Ihre Haut einige Tage nach der HIFU therapie nicht. Trinken Sie eine Woche vor und nach HIFU viel Wasser. Nehmen Sie nach der Gesichts HIFU therapie einen Monat lang keine heiße Dusche oder gehen Sie nicht in die Sauna oder den Whirlpool. Trinken Sie eine Woche vor und nach HIFU viel Wasser. Nehmen Sie nach der Gesichts HIFU therapie einen Monat lang keine heiße Dusche oder gehen Sie nicht in die Sauna oder den Whirlpool. Verwenden Sie Eisbeutel, um Rötungen und Entzündungen nach einer Gesichts HIFU therapie zu reduzieren.
Obwohl das Facelifting ohne Operation durchgeführt wird; Um jedoch die Nebenwirkungen der gesicht HIFO therapie in einigen Fällen zu reduzieren, ist es kontraindiziert: Schwangerschaft und Stillzeit, Kindheit, Epilepsie oder andere chronische Krankheiten, Geschädigte und infizierte Haut, Bestehen von Brennen, Akne und eitrigem Herpes, Infektionskrankheiten , Gutartige und bösartige Tumoren, Diabetes haben, Das Vorhandensein von Implantaten in einem Teil des Mundes, Das Vorhandensein eines elektrischen Geräts in einem Körperteil, Vorhandensein einer Herzbatterie. In der Praxis verwendete Materialien und Einschränkungen vor und nach der Operation: Obwohl das Facelifting ohne Operation durchgeführt wird, Um jedoch die Nebenwirkungen der gesicht HIFO therapie in einigen Fällen zu reduzieren, ist es aber kontraindiziert: Schwangerschaft und Stillzeit, Kindheit, Epilepsie oder andere chronische Krankheiten, Geschädigte und infizierte Haut, Bestehen von Brennen, Akne und eitrigem Herpes, Infektionskrankheiten , Gutartige und bösartige Tumoren, Diabetes haben, Das Vorhandensein von Implantaten in einem Teil des Mundes, Das Vorhandensein eines elektrischen Geräts in einem Körperteil, Vorhandensein einer Herzbatterie.
Vorteile der HIFU Therapie gegenüber anderen Facelifting-Methoden: Unmittelbar nach der HIFU Therapie wird das Ergebnis des Faceliftings beobachtet. Danach besteht keine Notwendigkeit mehr, sich auszuruhen. Es ist nicht aggressiv. Es ist nicht-chirurgisch. Es ist völlig ungefährlich. Das durch HIFU doppelt bewirkte Lifting ist natürlich und führt zur Stimulation der tiefen strukturellen Schichten der Haut. Durch diese Stimulation wird die natürliche Regenerationsreaktion ausgelöst, die zur Induktion von neuem Kollagenwachstum führt. Das Ergebnis ist eine Anhebung und Dehnung des Gesichts im Laufe der Zeit

Galerie

2021 Ermateb für Medizintourismus. Alle Rechte vorbehalten.

Online Chat

  • {{ x }}
{{ model.support_name }} پشتیبان ارماطب
stell mir deine frage ?!
stell mir deine frage ?!
Möchten Sie Nachrichten über diese Website erhalten?
Wenn Sie Benachrichtigungen über die Website erhalten möchten, drücken Sie die Schaltfläche Ja, und wenn der Browser Sie auffordert, auf die Benachrichtigung zuzugreifen, bestätigen Sie das.