Oberschenkelstraffung

Table of content

Die Oberschenkelstraffung ist eine kosmetische Operation, die Ihrem Körper eine jüngere, frischere und fittere Form verleiht, indem überschüssige Haut und manchmal Fett an den Oberschenkeln reduziert werden.

Was kann eine Oberschenkelstraffung heilen?

Die Oberschenkel können ein schuppiges Aussehen haben. Übermäßige Erschlaffung und Haut an den Oberschenkeln können das Ergebnis von Alterung, Schwangerschaft oder starkem Gewichtsverlust sein.

FAQ
Zwei bis drei Stunden
Zwei Wochen
Risiken der Anästhesie; Asymmetrie; Blutung; Tiefe Venenthrombose, Herz- und Lungenkomplikationen, Unterhautfettgewebe kann zerstört werden (Fettnekrose). Flüssigkeitsretention (Serom), Taubheitsgefühl oder andere Veränderungen des Hautgefühls; Anhaltender Schmerz; Schlechte Wundheilung; Möglichkeit einer erneuten Operation; Häufig schlaffe Haut; Verfärbungen der Haut, Schwellungen oder Blutergüsse, Schwellungen der Oberschenkel und andere negative Nebenwirkungen, die vorübergehend sind. Die meisten Menschen können nach drei Wochen sehen, dass sich ihr Aussehen verbessert, die Narben verschwinden und die Ergebnisse der Oberschenkelstraffung sichtbar werden.
Sie sollten mindestens zwei Wochen vor dem Oberschenkelstraffung mit dem Rauchen aufhören, da diese Angewohnheit den freien Sauerstofffluss in Ihrem Körper blockiert, die Rekonvaleszenz verlängert und andere Komplikationen verursachen kann. Auch einige Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel wie Aspirin, Blutverdünner und Vitamin E können nach der Operation Nebenwirkungen haben, daher ist es am besten, wenn der Krank seine Medikamente gemäß den Anweisungen des Arztes ändert. Die Kranken müssen mental und psychologisch auf die Rekonvaleszenz und Probleme nach dem Oberschenkelstraffung vorbereitet sein. Nach der Operation: Position: Es ist unmöglich, auf diesen Einschnitten zu schlafen, da Einschnitte in den Oberschenkeln. Bewegen Sie sich so vorsichtig wie möglich. Blutungen: Eine kleine Menge von Drainage und Blutungen ist sehr häufig. Klebebänder und Hauttyp: Wenn Klebebänder auf die haut auf getragen wird, müssen Sie möglicherweise eine Kompressionsbekleidung verwenden.
Oberschenkelstraffungen sind nicht darauf ausgelegt, überschüssiges Fett zu entfernen. Fettabsaugung allein kann überschüssige Fettdepots entfernen, wo die Haut eine gute Flexibilität hat und sich auf natürliche Weise an neue Körperlinien anpassen kann. Bei geringer Hautelastizität wird eine Oberschenkelstraffung mit Fettabsaugung empfohlen. Das Oberschenkelstraffung ist für Personen geeignet, die ein nahezu ideales Gewicht haben, aber mit dem Aussehen ihrer Oberschenkel unzufrieden sind.

Galerie

2021 Ermateb für Medizintourismus. Alle Rechte vorbehalten.

Online Chat

  • {{ x }}
{{ model.support_name }} پشتیبان ارماطب
stell mir deine frage ?!
stell mir deine frage ?!
Möchten Sie Nachrichten über diese Website erhalten?
Wenn Sie Benachrichtigungen über die Website erhalten möchten, drücken Sie die Schaltfläche Ja, und wenn der Browser Sie auffordert, auf die Benachrichtigung zuzugreifen, bestätigen Sie das.